Qualität

Qualität bezeichnet alle Merkmale einer Software da angeben wie geeignet die Software ist, festgelegte oder erwartete Erfordernisse zu erfüllen. Desweiteren charakterisiert die Qualität den Grad mit dem eine Softwareanwendung oder eine Komponente die Kundenerwartungen und Kundenbedürfnisse erfüllt. Schließlich ist Qualität außerdem der Grad, in dem ein Satz von inhärenter Merkmale bestimmte Anforderungen erfüllt.

Siehe auch Wikipedia-Artikel Qualität.

Qualitätsmerkmal

Beschreibt eine Sammlung von Eigenschaften einer Software-Anwendung, anhand derer die Qualität beschrieben und darüber geurteilt werden kann. Es können dabei mehrere Stufen von Teilmerkmalen für ein Hauptmerkmal zwecks Verfeinerung erstellt werden. Auch werden die Fähigkeiten und Merkmale, die die Qualität einer Komponente beinflussen als "Qualität" bezeichnet.

Siehe dazu die DIN 66272 für Qualitätsmerkmale sowie die Norm ISO/IEC 9126 bezüglich Softwarequalität, jeweils auf Wikipedia.

Qualitätssicherung (QS)

Die Qualitätssicherung, auch Qualitätskontrolle, kurz QS, beschreibt die Tätigkeinten innerhalb des Qualitätsmanagements (QM), die dabei helfen einen Nachweis zu erbringen, dass die Qualitätsanforderungen an ein Softwareprodukt erfüllt sind.

Das Qualitätsmanagement (QM) kann auch mithilfe eines Qualitätsmanagementsystems (QMS) erreicht werden.

Siehe auch Artikel Qualitätssicherung auf Wikipedia.